Gesprächsgruppen im Gottesdienst

Unser Gottesdienst ist in der Regel in zwei große Blöcke unterteilt. Beide Blöcke beginnen mit einem musikalischen Lobpreis bestehend aus 3-4 Liedern. Im ersten Teil von 10:00 – 11:00 Uhr gibt es unterschiedliche Gesprächsgruppen, die weiter unten beschrieben werden. Nach einer kurzen (Kaffee-)Pause folgt dann der Predigt-Teil des Gottesdienstes, ab und zu eingeleitet mit einem speziellen Kinder-Moment.

Zur Zeit bieten wir die folgenden Gesprächsgruppen an:

  • Das Bibelgespräch – Anhand einer weltweit genutzten Gesprächsanleitung (Link) wird pro Quartal ein Thema behandelt. Dabei kann es sich entweder um ein biblische Buch handeln, das in wöchentlichen Abschnitten besprochen wird. Aber auch übergeordnet Themen wie “Glauben” oder “Gnade” können Inhalt der Gespräche sein.
    Im Q1/2019 geht es um das Buch Offenbarung
  • Das freies Thema – In dieser Gruppe gibt der Gesprächsleiter ein Thema für das Gespräch vor. Dabei kann es sich sowohl um eher philosophische Themen handeln, aber meistens geht es um sehr lebensnahe Themen.
  • Die adventistischen Glaubenspunkte – In einer eher festen Gruppe werden hier (nach Verfügbarkeit des Gesprächsleiters) die adventistischen Glaubenspunkte (Link) ausführlich diskutiert. Dabei geht es nicht nur darum, sie inhaltlich zu beleuchten, sondern auch darum, sie kritisch zu hinterfragen.
  • Der Gebetskreis – Meist in einer kleinen Gruppe werden sowohl persönliche Anliegen, als auch Themen, die uns als Gemeinde, Menschen, Bürger betreffen im Gebet vor Gott gebracht.

Alle Gruppen sind grundsätzlich offen für jeden Besucher, allerdings macht es bei einigen Themen Sinn, regelmäßig teilzunehmen.
Wir hoffen, dass es uns gelingt ein Gesprächsklima zu schaffen, in dem jede/jeder sich traut, sich sowohl am Gespräch zu beteiligen, als auch unverblümt die eigene Meinung kund zu tun.