3. November 2018 – Jochen Klauss – Unruhige Zeiten

Als Mensch stehe ich mitten in den Ereignissen meiner Lebenswelt hier auf diesem Planeten. Genauso wie alle anderen bin ich betroffen – von Wetterphänomenen und Naturereignissen, persönlichen Schicksalen, von gesellschafts- und wirtschaftspolitischen Entwicklungen, von Veränderungen, die nicht immer meinen Wünschen und Vorstellungen entsprechen. Eigene Gestaltungsmöglichkeiten sind selbstverständlich da, stoßen aber mal mehr, mal weniger schnell an Grenzen. Dennoch muss ich nicht den Boden unter den Füßen verlieren. Dennoch muss ich keine Furcht vor dem was ist und was kommt entwickeln.

mehr...