Was für ein (Puppen-)Theater

Veröffentlicht Januar 29, 2017 by Jörn Pabst in Newsletter

In der Vorweihnachtszeit gab es bei ComingHOME ein besonderes Kinderprogramm. In vier Teilen wurde per Puppentheater die Weihnachtsgeschichte aus Sicht einiger beteiligter Tiere dargestellt. Unter dem Titel “Glaube, Hoffnung, Liebe” hat sich eine Familie sowohl, die Geschichte ausgedacht, die Bühne gebaut, die Texte eingesprochen und die Geschichten vorgespielt.

Vielen Dank für die Mühe. Wir denken es hat sich gelohnt.

Alle vier Teile sind aufgenommen worden und auf dieser Seite findet ihr die Videos zum Anschauen:

Puppentheater

Keine Kommentare zu “Was für ein (Puppen-)Theater”

Einen Kommentar abgeben: