Post Tagged as ‘’

27. April 2019 – Detlev Müller – Ein etwas anderer Schöpfungs-Psalm

Wenn ich Jesus ernst nehme, ist ER die Wahrheit und nicht menschliche Doktrinen, Setzungen, Katechismen oder Glaubensgrundsätze. Trotzdem ist es wichtig, dass sich Menschen, die sich zusammengehörig fühlen, eine gemeinsame Basis haben. Hier will der vorzustellende Psalm Hilfestellung geben, damit in gegenseitiger Wertschätzung und Akzeptanz Einigkeit in Vielfalt geglaubt und gelebt werden kann. Gerade die Fragen nach Schöpfung und Gottes Geschenken führen zu verschiedenen Antworten, die manchmal unversöhnlich erscheinen. Versöhnung ist jedoch das Angebot, dass uns auch untereinander bei der Suche nach Perspektiven Orientierung geben kann.

Read More

3. November 2018 – Jochen Klauss – Unruhige Zeiten

Als Mensch stehe ich mitten in den Ereignissen meiner Lebenswelt hier auf diesem Planeten. Genauso wie alle anderen bin ich betroffen – von Wetterphänomenen und Naturereignissen, persönlichen Schicksalen, von gesellschafts- und wirtschaftspolitischen Entwicklungen, von Veränderungen, die nicht immer meinen Wünschen und Vorstellungen entsprechen. Eigene Gestaltungsmöglichkeiten sind selbstverständlich da, stoßen aber mal mehr, mal weniger schnell an Grenzen. Dennoch muss ich nicht den Boden unter den Füßen verlieren. Dennoch muss ich keine Furcht vor dem was ist und was kommt entwickeln.

Read More